Verschoben: ÄTNA – Made By Desire Tour 20 | Wien – Fluc

am
Mo, 05. Oktober 2020
, ab 20:00

210 (66 Zusagen / 144 Interessierte)

ÄTNA (DE)
"Made by Desire – Tour 2020"
presented by detektor.fm, MusikBlog & Musikexpress
05.10.2020, fluc + fluc wanne Wien

------------------------------------
Leider muss das Konzert von ÄTNA verschoben werden, da die österreichische Bundesregierung alle öffentlichen Indoor-Veranstaltungen ab einer Größenordnung von 100 BesucherInnen untersagt, um so eine Ausbreitung des Coronavirus durch größere Menschenmengen zu verhindern.
Die Tickets behalten ihre Gültigkeit.
------------------------------------

Zwei EPs hat das Dresdener Duo ÄTNA bisher veröffentlicht und sich mit opulenten Songs und der markant-modulierten Stimme von Sängerin Inéz einen festen Platz unter den vielversprechendsten deutschen Newcomern gesichert. Für den 14.02.2020 kündigen ÄTNA nun ihr Debütalbum mit dem Titel „Made By Desire“ (Humming Records) an.

ÄTNA spielen Tastemaker Festivals im In- und Ausland, waren auf Tour in Russland, spielen in Istanbul, London, in Slowenien, Tschechien, Estland und beim Montreux Jazz Festival. Für eine deutsche Band ist das gigantisch.

ÄTNA klingen ungefähr so: Fever Ray trifft Grimes in der Semperoper. Auf der Bühne steht ein Klavier. Die Analogeffekte sind direkt eingemischt. Hallschleifen, Effekte und Delays werden live gefahren, nichts ist automatisiert. Ihre Stimmverfremdungen wirken wie das Gegenteil von Autotune, weil sie eben nichts gerade zerren, sondern der beeindruckenden Stimme von Sängerin Inéz sogar noch mehr Tiefe hinzufügen. Die neueste Single "Try“ zum Beispiel lebt von harmonischen Verschiebungen und einem überraschenden Twist: das letzte Drittel des Textes ist auf Deutsch.

Aus Versatzstücken ganz unterschiedlicher Strömungen und Genres erschaffen Inéz und Demian ein im besten Sinne avantgardistisches Gesamtkunstwerk. Sie sind ein kreatives Duo auf Augenhöhe. ÄTNA verbinden Fashion und Design mit ihrer Musik, tragen monochrome Bühnenkostüme, liefern visuell beeindruckende Videos zu ihrer Musik. "Sich eine eigene Welt zimmern“ nennen die beiden das ganz lakonisch. Montreux Jazz Festival oder Coachella? ÄTNA haben sich entschieden: Beides. Und in Montreux waren sie schon.

_______________________________

Liebe BesucherInnen! Wir sind stets bemüht, euch einen raschen und reibungslosen Einlass zu unseren Shows zu ermöglichen. Deshalb bitten wir euch NUR TASCHEN BIS ZUM DIN-A4-FORMAT (30cm x 21cm x 20cm) und keine großen Taschen und Rucksäcke mitzunehmen sowie Gegenstände, die ihr nicht unbedingt braucht, zu Hause zu lassen. Achtung: Mit größeren Taschen und Rucksäcken kann euch leider kein Einlass garantiert werden. Bitte seid euch auch dessen bewusst, dass ihr zu große Taschen nicht in allen Locations abgeben könnt. Wir danken für euer Verständnis und freuen uns auf eine tolle Show mit euch!


LINKS:

Zum Event-Kalender

tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.