Die meist dreijährigen Akademien bieten ebenfalls eine relativ schnelle postsekundäre Spezialisierung an. Prominent sind hier Gesundheitsberufe und die bildenden Künste

Allerdings ist die Bezeichnung „Akademie“ nicht rechtlich geschützt und kann daher auf alle möglichen Forschungs-, Lehr-, und (Aus-)Bildungsanstalten angewandt werden. So gibt es z. B. auch die Militärakademie und diverse Sommerakademien.

Staatliche Akademien sind in der Regel bis auf die benötigten Materialien gratis, private Akademien können auch Studiengebühren einheben.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2018  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Impressum - Werbung & Mediadaten - Haftungsausschluss - Datenschutz

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.