Hörsaal Poker Series 9 - das war der 6. Spieltag am 15.1.2018

16. Januar 2018 - 9:35

Hoooly Moly – die Hörsaal Poker Series 9 geht schon wieder in die finale Turnierphase! Das 6. unserer insgesamt 8 Online Turniere hatte es definitiv in sich - das ist auch nicht verwunderlich, war es das erste von insgesamt 3 Turnieren, bei denen um die doppelten Punkte gespielt wird. Große Ladder-Bewegungen sind hier an der Tagesordnung.

Final Hand Flight B - jack1994 (Exkundmänner) vs Donkikong89 (Uni IBK Dunkeymonky)

30 unserer 73 Teams sind noch im Rennen und spielten am gestrigen Montag, 15.1.2018, um wichtige Punkte für einen der begehrten Finalplätze. Große Sprünge in der Rangliste sind vor allem in diesen Turnieren jederzeit (noch) möglich – das haben gestern auch gleich einige Teams mit Bravour bewiesen. Ein „perfektes“ Spiel, sprich alle 3 Teammitglieder gewinnen ihre Flights, brächte immerhin 600 Zähler für das Teamkonto. Dieser Umstand lockte bis auf 1 Teilnehmer alle (!) Spieler gestern vor die Bildschirme und/oder Smartphones. Nur Team „WU Wien 3.2“ fehlte komplett und rutschte so auf Rang 30 zurück.

Was tat sich also gestern?

Einiges! Mit den „Technikern“ haben wir neue Führende: Sie spielen gestern eine Sensationsrunde, holen mit den mannschaftlich starken Rängen 3, 3 und 4 unglaubliche 400 Punkte und übernehmen prompt das Treppchen, wohlgemerkt von Rang 14 aus. Wow! Einen noch größeren Satz macht Team „FH Joanneum – Aces & King Benji“: Nach Turnier 5 noch auf Rang 29 zurück, zünden Sie ihren Turbo genau beim richtigen Turnier. Ihre Ränge 2, 5 und 13 bringen stolze 316 Zähler aufs Teamkonto und mit Rang 6 eine zumindest derzeitige Qualifikation für das große Live Finale. Ähnlich geht’s Team „Universität Wien –kreidlpolice“, sie landen nach Rang 19 mit 260 Zählern gestern (1, 12, 24) mit Rang 8 auch erstmals in den heiß begehrten Finalplätzen. 

Wenn einige in die TOP 8 rücken, rutschen andere natürlich raus. Wenig Glück hatten gestern unsere "Bubble Boys", die Führenden nach 5 Runden. Sie erspielen ganz magere 44 Punkte und sacken damit prompt auf Rang 12 ab. Bitter! Auch unser ehemaliges Champ-Team "Beize" spielt mit 114 Punkten gestern "nur" eine solide Runde - das ist in der finalen Turnierphase aber zu wenig. Von Rang 5 rutschen auch Sie aus den FInalplätzen und müssen nun von Rang 13 wieder angreifen. Es gäbe noch einige zu nennen, richtig spannend wird's dann nächste Woche. Das Feld ist noch immer eng beisammen - jedes Team kann sich noch immer aus eigener Kraft für einen Finalplatz qualifizieren. 

Ehre, wem Ehre gebührt – die Tagessieger von Turnier 6:

A: Universität Wien kreidlpolice - Mau5trapper
B: Exkundmänner – jack1994
C: WU Wien 1 – LangerakRocks

Beste Teams der Runde:
1. Die TECHNIKER – 400 Punkte (30€ win2day Turniertickets pro Nase)
2. FH Joanneum - Aces & King Benji – 316 Punkte (20€ win2day Turniertickets pro Nase)
3. Uni Wien kreidlpolice – 260 Punkte (10€ win2day Turniertickets pro Nase)

Das Ranking der TOP 30 nach 6 von 8 Spieltagen:

 
  Punkte
1 Die TECHNIKER 652
2 Universität Innsbruck - Dunkeymonky 578
3 TU Graz - Flashgefahr 560
4 Universität Graz - Bluffer 544
5 Exkundmänner 539
6 FH Joanneum - Aces & King Benji 526
7 PH MIXED 507
8 Universität Wien - kreidlpolice 494
9 TU Wien - PokerBeasts 487
10 3 of a (different) kind 483
11 Universität Wien - Checkraiser 457
12 Bubble Boys 451
13 Beize 449
14 WU Wien 1 442
15 Graz Mixed 3 429
16 WU Wien - WU Poker Stars 387
17 Universität Innsbruck - All-Inn 382
18 TU Wien - Tulips 370
19 FH Campus / WKW 368
20 Universität Wien - GMG 354
21 Universität Salzburg - Bäckerlehrlinge 354
22 WU Wien - Kandlgasse 343
23 Wien Mixed 2 336
24 Wien Mixed 1 334
25 PEA (Poker Enforcement Administration) 329
26 Die Gelehrten 321
27 PokerStars Burgenland 310
28 Universität Wien 2 310
29 Universität Wien - us for the win 244
30 WU Wien - 3.2 240
 

Man sieht – es ist (noch) alles möglich bei der HPS 9. Einen FIxplatz für’s Finale hat noch niemand. Eine gute Runde kann noch jedes Team nach oben spülen. Eine schwache folglich aber auch prompt das schon sicher geglaubte Finalticket kosten.

Es bleibt also spannend bei der Hörsaal Poker Series 9.
Fortsetzung? Nächsten Montag, 22. Jänner 2018, wie gehabt und nur im win2day Pokerroom.

Website: www.hoersaal-poker.at
Kontrollzentrum: www.studium.at/poker
Alle Teams: www.studium.at/poker/teams
Aktueller Zwischenstand: www.studium.at/poker/ranking


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2018  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Impressum - Werbung & Mediadaten - Haftungsausschluss - Datenschutz

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.