HPS VI – Das war das zweite Online-Turnier

25. November 2014 - 11:36

Die HÖRSAAL POKER SERIES VI nimmt Fahrt auf. Aber leider nicht für alle! Beim akademischen Pokerturnier #1 des Landes bedeutet Runde 2 gleichzeitig die ERSTE ELMINIERUNG: Alle Teams mit 0 Punkten, jedenfalls aber die schlechtesten drei, fliegen …  Ende Gelände, Schicht im Schacht bei der HPS VI!

Das Positive zuerst: unser „sechster Jahrgang“ ist gleichzeitig wohl auch der beste! Abgesehen davon, dass bei Spieltag 2 auch wieder nur 1 Spieler unentschuldigt fehlte (und das bei den derzeitigen Leadern!), erspielten ALLE 48 Teams in den ersten beiden Online-Turnieren doch tatsächlich Punkte! Das gab's noch nie!

Als kleiner Trost für unsere 3 scheidenen Teams:  in den vergangenen HPS wären alle 3 ohne jegliche Probleme weitergekommen, …mit mehr als 30 Punkten wäre man wohl sogar irgendwo im soliden Mittelfeld gelegen.  Bei der HPS VI reicht das aber nicht und so trifft die 1. Eliminierung die folgenden 3 Teams...

AUSGESCHIEDEN:

11 Punkte: PH Tirol/Steiermark, Rang 48
32 Punkte: WU Wien 2, Rang 47
33 Punkte: Pokerclub Liesing, Rang 46

Richtig, richtig bitter…  vor allem wenn man bedenkt, dass es mit Simon „tantalos“ Schmid von der PH Tirol/Steiermark gleich den MVP der HPS V erwischt hat. Seine 11 Punkte von gestern waren nicht ausreichend, um das Team vom Kellerplatz in die sicheren Ränge zu bugsieren.


Der MVP der HPS V scheitert mit seinem Team an der 1. Eliminierungshürde...

Schade, schade... aber so ist sie, die Hörsaal Poker Series. An dieser Stelle ein GROSSES DANKE für die Teilnahme an unsere 3 Ausscheider! Die HPS VI geht mit den besten 45 Teams weiter! 3 weitere Turniere bis zur 2. Eliminierung, bei der uns dann gleich 15 Teams verlassen werden, denn nur die TOP 30 kommen in den Jänner-Showdown!

Aber nun zu den erfreulicheren Dingen von gestern, vorweg unsere Tagessieger:

Flight A: Sarah „w!2ner“ Rohrmeister, Team Dialekt UNI KLAFU/IBK
Flight B: Daniel „NoVaQ10“ Hochschwarzer, Vetmed
Flight C: Julian „PjR“ Pojer, Uni Graz Champs


Die Champs Julian "PjR" Pojer (Mitte) und seine Teamkollegen dürfen erstmals wieder jubeln!

Die Routiniers zeigen in Runde 2 erstmals auf! Alle 3 bereits mit HPS Erfahrung. Endlich melden sich unsere Champs zu Wort – PjR schnappt sich 100 Zähler und auch Frechdachs NoVaQ10 von den Tierärzten demonstriert, dass die Finalränge 2 und 3 seiner Teams bei vergangenen Turnierserien kein Zufall waren.


Braucht er wieder Nachschub? Veterinärmediziner NoVaQ10 beim Posen!
"Aber die Schlapfen schneidest' weg, Tommy... gell". Na sicher doch  ;-)

Die Tierärzte generell stark – Janna „LilMissSun“ Vogelgesang wird 5. und spielt zu den 100 Punkten von NoVaQ10 satte 52 dazu – das macht summa sumarum 152 Zähler in Spieltag 2 und einen massiven Sprung von ganz hinten auf Rang 7. Noch nicht ganz so rund läuft es bei den Champs, zum Tagessieg von Julian gesellen sich keine weiteren Punkte. Michael:  aufwachen! Alex: No more Chivaz! ;-)

What else? TU Wien 4 kann die grandiose Runde 1 mit 200 Punkten nicht wiederholen, lediglich 8 Punkte gestern durch den 23. Rang von danio01 halten das Team aber immer noch auf Platz 4. Mit vollen Hosen ist gut stinken - … aber Vorsicht! Die Spitze übernimmt WU WIEN 3 mit 97 Extra-Points:  der MVP der HPS IV, Michael „Dude523EC“ Grillberger wird zweiter (+85 Punkte), Tobias „nyana“ Weiss 10. (+27 Punkte), und Stefan „schluri“ Toth….. fehlt als einziger Spieler gestern unentschuldigt. Minus 15 Punkte! ;-) Tja, im Zweifel IMMER abmelden!

Absolute Gewinner gestern? UNI WIEN 2 – auch ihnen gelingt eine grandiose 200 Punkte Runde! Respekt! Eva „marielinda“ Berthold und Jennifer „pinkrose13“ Schwager werden jeweils zweite (+85 Punkte), ihr Hahn im Korb Alexander „Winnepooh“ Walcher legt mit seinem 9. Rang auch noch 30 Punkte drauf! Hier haben eindeutig die Mädels die Hosen an und springen mit ihrem Team von Rang 29 prompt auf Rang 2 vor! Hut ab!

Ansonsten viele gute, viele solide, viele schlechte Teamergebnisse, aber noch nichts Spruchreifes. Wir stehen bei Turnier 2 von 8 und das Feld wird sich noch mehrfach durchmischen. Hier nun der obligatorische Zwischenstand nach besagten 2 Spieltagen:

1.WU Wien 3266
2.Uni Wien 2227
3.TU Wien 4208
4.Uni Klagenfurt205
5.TU Wien 1182
6.Veterinärmedizinische Universität W...157
7.FH Wien der WKW 1157
8.DIALEKT - Uni Klagenfurt/Innsbruck156
9.Medizinische Universität Innsbruck141
10.IAMSTUDENT140
11.TU Graz 2129
12.Uni Innsbruck 3129
13.Uni Graz - CHAMPS127
14.Pferdeflüsterer117
15.Uni Innsbruck 2115
16.Uni Wien 4109
17.Uni Innsbruck 1109
18.Montanuniversität Leoben106
19.FH Mixed 2 - Your Mum's favori...98
20.Uni Wien - JUS 198
21.FH Mixed 193
22.TU Wien 287
23.Uni Graz 286
24.Steiermark84
25.Uni Wien JUS 278
26.TU Wien 377
27.PH Wien76
28.SAE72
29.TU Graz 171
30.Uni Linz 268
31.FH Wien der WKW 265
32.Wien Mixed - Uni Wien / WU Wien64
33.Studenten aus Müllendorf60
34.WU Wien 156
35.Uni Wien 154
36.BOKU50
37.Uni Linz 1 - Pokerbeauties49
38.RoadRunnerRunner47
39.TU Graz 346
40.Uni Graz 146
41.WU Wien 544
42.WU Wien 440
43.Privatuni PARACELSUS/SIGMUND FREUD36
44.Uni Wien 336
45.Mastering Intelligent Tournament-Po...35
46.PokerClubLiesing33
47.WU Wien 232
48.PH Tirol/Steiermark1

Die Hörsaal Poker Series geht schon am kommenden Montag, 1.12.14 ab 20:30 Uhr, mit dem 3. Punkteturnier weiter. Richtig: Ausschließlich und nur im win2day Pokerroom!

Wir freun‘ uns schon,

es grüßt

die Turnierleitung

Hier geht's zum KONTROLLZENTRUM der HÖRSAAL POKER SERIES VI