Bildungshungrige Vorarlberger

2. Januar 2012 - 10:20

Mehr als 60.000 erwachsene Vorarlbergerinnen und Vorarlberger verbringen jährlich einen Teil ihrer Freizeit in Kursen oder anderen Weiterbildungsmöglichkeiten. Neben Institutionen wie AK, VHS und WIFI gibt es zahlreiche private Anbieter.

In Vorarlberg gibt es zwar keine Universität, aber die erwachsene Bevölkerung ist sehr bildungsbeflissen. Rein statistisch nehmen das ganze Jahr hindurch 20 bis 25 Prozent der erwachsenen Bevölkerung Weiterbildungsangebote in Anspruch.

Die Wirtschaftskammer hat in den vergangenen Jahren rund 25 Millionen Euro in Umbau, Erweiterung und Modernisierung des WIFI-Campus in Dornbirn investiert. Jetzt stehen dort 45 modern ausgestattete Seminarräume zur Verfügung, die täglich von 300 bis 700 KursteilnehmerInnen frequentiert werden. Zusätzlich verfügt das WIFI über Seminarräume und Werkstätten in den Außenstellen Hohenems und Bludenz. "Unser Angebot umfasst 1.400 Kurse, von Fachkursen für verschiedene Berufsgruppen bis zu mehrjährigen Universitätslehrgängen," erklärt Institutsleiter Thomas Wachter. 2011 verzeichnete das WIFI - Vorarlberg insgesamt 18.500 Kursteilnehmer, rund 800 Trainerinnen und Trainer wurden beschäftigt.

Sprachkurse im Mittelpunkt

Bei fast allen Anbietern nehmen Sprachkurse breiten Raum ein. Das WIFI hat im vergangenen Jahr 300 Sprachkurse für 16 verschiedene Sprachen sowie Deutsch-Kurse aller Stufen angeboten.

Auch bei der Arbeiterkammer sind Sprachkurse einer der Schwerpunkte. 2011 bot das AK-Bildungscenter insgesamt rund 1000 Kurse an, die von knapp 10.000 Teilnehmern besucht wurden. Rund 17 Millionen Euro hat die AK in den Umbau des Kammergebäudes und den Neubau des Bildungscenters investiert. Neben den dort befindlichen 28 Kursräumen stehen auch in Dornbirn und Bregenz Kursräume zur Verfügung.

Die fünf Vorarlberger Volkshochschulen haben im Jahr 2010 insgesamt 2.250 Veranstaltungen angeboten. Das Spektrum reichte dabei von Vorträgen und Tagesseminaren bis zu mehrmonatigen Kursen. Rund 26.000 Erwachsene haben die Weiterbildungsangebote genutzt. Für ihr Projekt im Bereich Integration - Sprachförderung wurde die VHS-Götzis mit dem Staatspreis für Erwachsenenbildung 2008 ausgezeichnet.

(APA/red, Bild APA)


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.