Das weltweit einzigartige Live Quiz für Ihre Veranstaltung

www.streamquiz.at

Erfolgreiche SAP-Zertifizierung für Studierende der FHV

27. September 2011 - 11:22

Studierende der FHV feierten kürzlich den erfolgreichen Abschluss des SAP-Zertifizierungskurses "SAP Certified - Associate Business Foundation Integration with SAP ERP 6.0 EHP5". Die FHV ist die erste Hochschule in Österreich, die Studierenden außerhalb des regulären Curriculums den Kurs anbietet. Mit dieser autorisierten Akkreditierung können nun die TeilnehmerInnen ihr Fachwissen zur SAP-Software nachweisen und haben somit bei Abschluss ihres Studiums eine zusätzliche Verbesserung ihrer Startposition.

Im Rahmen einer feierlichen Stunde überreichten Prof.(FH) Dipl.-Ing. Manfred Vogt und Dr. Bernd Schenk den 12 AbsolventenInnen die SAP-Zertifikate. Die Zertifizierungsprüfung erfolgte durch die SAP Schweiz, die das Wissen von SAP Beratern verifiziert und sie als hochqualifizierte Know-how-TrägerInnen ausweist. Dadurch sind die Zertifikate in der Wirtschaft voll anerkannt.

Der Kurs wurde in Zusammenarbeit mit SAP University Alliances und der Universität Liechtenstein organisiert und ermöglichte den Studierenden der FHV wirtschaftlicher und technischer Studiengänge eine SAP-Zertifizierung zu erlangen. Der Zertifizierungskurs wurde als 10-tägige Blockveranstaltung außerhalb des regulären Curriculums durchgeführt. Dabei lernten die Studierenden, wie die wesentlichen integrativen Geschäftsprozesse in den Bereichen Beschaffung, Produktion, Planung, Projektmanagement, Vertrieb, Kundenservice, Anlagenverwaltung, Finanzbuchhaltung, Personalwirtschaft und Analytics innerhalb von SAP ERP zusammenspielen.

(Quelle: FH Vorarlberg)


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.