Zur Studienrichtungs-Suche

Politikwissenschaft

Bachelorstudium A 033 624 | Universität Wien (Wien)
Bereich: Geistes- und Kulturwissenschaft
Typ: Präsenzstudium Präsenzstudium
Kosten: kostenlos kostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Anwesenheit: Vollzeit Vollzeit-Studium
Dauer: 6 Semester
ECTS 180
Abschluss: Bachelor of Arts (BA)
Studienplan: Link
Studi-Info Link

▼ Anzahl ordentlicher Studierender ▼

WS Gesamtδ Vorsemester
09/101.2931.1932.486
10/111.4271.3312.758 +10.94%
11/12154614032949 +6.93%
12/13180615673373 +14.38%

Quelle: UNI:DATA BMWF


Fächer

Folgenden Fächern wirst du hier unter anderem begegnen:

Einstieg

Reifezeugnis oder Studienberechtigungsprüfung

Information

Das Ziel des Bachelorstudiums Politikwissenschaft an der Universität Wien ist es, fachspezifische Qualifikationen zur Berufsbefähigung als auch die Voraussetzung für weiterführende wissenschaftliche Studien zu erlangen. Die Studierenden erwerben grundlegende Fachkenntnisse der Politikwissenschaft und damit wichtige Voraussetzungen, eigenständig wissenschaftlich zu arbeiten. Sie bekommen eine solide Kenntnis sozialwissenschaftlicher und speziell politikwissenschaftlicher Methoden vermittelt. Optional wird den Studierenden ein Einblick in die berufliche Tätigkeit von Politikwissenschaftlerinnen und Politikwissenschaftler ermöglicht. Im Studium werden darüber hinaus soziale Kompetenzen sowie kritische Einsichten in die Zusammenhänge von Gesellschaft und Politik gefördert.

Das Bachelorstudium Politikwissenschaft betont die Verantwortung der Wissenschaft gegenüber der Gesellschaft, die Freiheit der Wissenschaft und der Lehre, die Lernfreiheit, die Vielfalt der wissenschaftlichen Lehrmeinungen und Methoden und die Verbindung von Forschung und Lehre. Das Studium fördert die Gleichbehandlung von Menschen unterschiedlicher geschlechtlicher Identität, religiöser, sozialer und ethnischer Herkunft sowie die Integration von Menschen mit besonderen Bedürfnissen und sensibilisiert für Fragen von Geschlechterverhältnissen. Dies findet in der Gestaltung der Lehrinhalte Ausdruck.

Qualifikationsprofil



Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiums Politikwissenschaft an der Universität Wien erwerben Qualifikationen, die sie auf Tätigkeiten in öffentlichen und privaten Institutionen, in Unternehmen, in internationalen Organisationen und Institutionen, in Medien und politischer Bildung sowie in der Wissenschaft vorbereiten.

Das Studium ist auf die Entwicklung folgender Kompetenzen gerichtet:

  • Fundierte Kenntnisse der Grundlagen, Kernbereiche und Methoden der Politikwissenschaft,
  • Fähigkeiten zur systematischen und kritischen Analyse von politischen Prozessen, Institutionen und Organisationen und zur Analyse von Implementierung politischer Entscheidungen,
  • Kommunikative und soziale Kompetenzen, einschließlich der Fähigkeit zur selbständigen und teamorientierten Arbeitsweise sowie zu zielstrebiger und langfristiger Bearbeitung von Problemen.

Berufsfeld

AbsolventInnen können in folgenden Berufsfeldern tätig sein:

  • öffentliche Verwaltung
  • Interessensverbände
  • Parteien und Parlamente
  • außeruniversitäre Forschungseinrichtungen
  • Meinungsforschung
  • NGOs
  • Medien
  • internationale Organisationen
  • Sozialarbeit
  • Kulturbereich
  • Privatwirtschaft (PR- und Pressearbeit)
  • Wissenschaft



▼ PASSENDE ALTERNATIVEN ZU DIESEM STUDIUM: ▼

Wie kommen diese Ergebnisse zustande?

NEWS
NEWS BZGL. UNIVERSITÄTEN



Du suchst ein Studium?
2009 Studienrichtungen an 21 Unis, 27 FHs, 9 PHs und 12 Privatunis online
Du suchst einen Studentenjob?
57 neue Jobinserate seit gestern online - in Kooperation mit
Du suchst eine Bleibe?
41 Mietwohnungen und WG-Zimmer sowie 165 Studentenheime online


MELDUNGSÜBERSICHT



NEUE FOTOS


© 2010-2014 Studium.at - Der Online-Tutor.

Kontakt - Impressum - Werbung & Mediadaten - Haftungsausschluss - Datenschutz

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.