Abschlüsse: Bachelor, Master, PhD. Was ist was?

Als mit der Umsetzung des Bolognaprozesses begonnen wurde, hat sich die akademische Landschaft in Österreich und Teilen der EU drastisch verändert: Deralthergebrachte Magister wurde durch den Master ersetzt. Dem Master vorgeschaltet wurde – nach dem Vorbild des englischsprachigen Raumes - das so genannte Bachelorstudium (oder Bakkalaureat); und auch bei den Doktoren hat sich etwas getan: Hier wird der Dr. oftmals durch den PhD (Philosophy Doctor/Philosophiae Doctor) ersetzt. Diese neuen Titel werden hinter den Namengesetzt: Was also früher „Mag. Martina Musterfrau“ war, wird zu „Martina Musterfrau, MA“.

Hier also ein Überblick über die aktuellen Abschlüsse, die man derzeit in Österreich erreichen kann.