HARVEST OF ART WARM UP 2013
Weitere Events hier
22. Mai 2014
FM BELFAST
7. September 2013
MAINFRAME TURBO
Fotos von hier

HARVEST OF ART WARM UP 2013

Gewinnspiel:  Studium.at verlost 2x2 Freikarten


DATUM: Freitag, 5. Juli 2013
BEGINN: 17:00 Uhr
VENUE: Arena
EINTRITT: 42,90€ (musicticket.at)
FACEBOOK: Nicht vorhanden
WEBSITE: Kein Link vorhanden

Um die Wartezeit aufs HARVEST OF ART FESTIVAL 2013 zu verkürzen, gibts dieses Jahr ein Goodie der besonderen Art - das HARVEST OF ART WARM UP 2013!

Mit dabei:

CALEXICO * AMANDA PALMER & THE GRAND THEFT ORCHESTRA * JAMIE N COMMONS * DEPEDRO

CALEXICO experimentieren seit 1996 virtuos mit den unterschiedlichsten musikalischen Einflüssen – von TexMex, Folk- und Country-Rock, Country-Folk, Mariachi-Sound, Mood-Music, Western-Sound, Latin-Jazz oder auch Desert-Rock und Gringo-Rock bringen sie alles unter einen Hut. Wir freuen uns Joey Burns und John Convertino mit ihren Bandkollegen als Headliner beim Harvest Of Art Warm Up 2013 begrüßen zu dürfen!

Weiters wird die innovative Sängerin, Songwriterin, Ukulele Freak, „In-Die-Tastenhauerin“ und Super-Bloggerin AMANDA PALMER mit ihrem fulminanten GRAND THEFT ORCHESTRA und ihrem 2012er Album „Theatre Is Evil“ die Open Air Arena erobern. Die „Social Media Queen Of Rock’n’Roll also wieder in heimischen Gefilde – „Habe die Ehre, eure Hoheit“!

Mit seiner vollen, markanten Stimme und seiner Vorliebe für düster leidenschaftliches Songwriting kredenzt uns der britische Sänger und Gitarrist Jamie N Commons eine Spielart des Rock’n‘ Roll, der die Zuhörer sofort in eine andere Zeit transportiert.

DEPEDRO bringen uns die spanische Sonne sowie einen Mix aus Reggae, Blues, Salsa, Worldmusic und Rock ind die Open Air Arena .

Alles in allem wird es ein Abend voller Schönheit, Einfallsreichtum und Virtuosität – wir sehen uns am HARVEST OF ART WARM UP 2013!


MELDUNGSÜBERSICHT



NEUE FOTOS


© 2010-2014 Studium.at - Der Online-Tutor.

Kontakt - Impressum - Werbung & Mediadaten - Haftungsausschluss - Datenschutz

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.