Arbeitsrecht

Ganz ohne Arbeiten werden nur wenige Studierende ihr Studium finanzieren können. Aus diesem Grund möchten wir an dieser Stelle auch auf wichtige Aspekte des Arbeitsrechts eingehen. Allgemein gesagt kümmert sich das Arbeitsrecht um rechtliche Belange, die in Verbindung mit einem Arbeitsverhältnis stehen, welches durch einen sog. Arbeitsvertrag zwischen dir und einem Arbeitgeber zustande kommt.

2 Mitarbeiter bei der Arbeit bei Wiens größter Halloweenparty "SCARYFEST" in der Ottakringer Brauerei

Gesetze, Verordnungen und Kollektivverträge kommen hier je nach Arbeitsverhältnis zur Anwendung, und – in zunehmendem Maße – auch Richtlinien, die von der Europäischen Union vorgegeben werden und in Form von nationale Gesetzen umgesetzt werden müssen.

Bevor wir uns an dieser Stelle aber nun zu tief mit der Materie beschäftigen (Wirtschafts- oder JUS-Studierende werden sich ohnehin damit auseinandersetzen), widmen wir uns vorerst lediglich zwei Bereichen, die für deine studentisch-berufliche Laufbahn wahrscheinlich am wichtigsten sein werden: