Akademische Feier/Verleihung/Sponsion: Ein Festakt für die Familie

Im Gegensatz zu früher ist die Verleihung eines akademischen Grades nicht verpflichtend mit einer Zeremonie verbunden – man kann sich die entsprechenden Dokumente auch in der Verwaltung abholen. Viele finden es aber entweder selbst schön oder machen es ihrer Familie zuliebe eben mit. Die Verleihung kostet extra (etwa € 80,- bis 100,-/KandidatIn für die Zeremonie mit MusikerInnen und die schöne Urkunde, dann noch Fotos und Platzreservierungen und sündteuren Schampus, falls man nicht selbst eine Flasche mitgebracht hat, die man dann aber zumeist außerhalb konsumieren muss).

Solche Verleihungen werden meist fakultätsweise abgehalten (d.h. es kommen Studierende verschiedener Fächer zur Verleihung). Daher gibt´s auch hier ziemlichen Andrang! Stelle also rechtzeitig fest, wann die nächste Verleihungszeremonie stattfindet, damit du in zeitlicher Nähe zu deinem Abschluss feiern kannst!